Infrastruktur

Ihr Netzwerk, 360° betreut

Eine durchdachte IT-Infrastruktur hat maßgeblichen Anteil am Erfolg eines Unternehmens. Wir sind Experten in Sachen funktionaler und zukunftssicherer Infrastruktur. Unser Fokus in der Kundenbetreuung liegt dabei stets auf der Lösung Ihrer Anforderungen – dafür nutzen wir nicht die spektakulärsten, sondern die passenden Werkzeuge.

Virtualisieren Sie Ihre IT-Infrastruktur

Durch Virtualisierung Ihrer IT-Infrastruktur senken Sie IT-Kosten und steigern gleichzeitig die Effizienz, Auslastung und Flexibilität Ihrer vorhandenen Ressourcen.

4 wichtige Gründe für die Umsetzung einer Virtualisierungs-Lösung

Optimale Ressourcen-Nutzung – Lösen Sie sich vom Modell ‚Eine Anwendung je Server‘ und fassen Sie gängige Infrastruktur-Ressourcen mittels Konsolidierung in Gruppen zusammen.

Kostensenkung durch Reduzierung des physischen Infrastrukturbestandes – weniger Server und sonstige Hardware bedeuten geringeren Platzbedarf sowie geringere Anforderungen an Stromversorgung, Kühlung, Sicherheit und Wartung.

Steigerung der Verfügbarkeit von Hardware und Anwendungen zur Verbesserung der Verfügbarkeit – vollständige virtuelle Umgebungen werden unterbrechungsfrei und zuverlässig gesichert und migriert. Im Problemfall werden Ausfallzeiten so weitestgehend vermieden.

Hohe betriebliche Flexibilität – Reagieren Sie mit dynamischem Ressourcen-Management, schnellerem Server Provisioning und verbesserter Desktop- und Anwendungs-Bereitstellung zeitnah auf Marktänderungen.

Managed Services – Rundum-Betreuung mittelständischer IT

Managed Services machen die Betreuung und Weiterentwicklung Ihrer kompletten IT-Infrastruktur planbar, strukturiert, zukunftssicher.

Consulting Gemeinsam mit unserem Consultant definieren Sie die ersten Rahmenbedingungen der Betreuung wie monatliches Budget und Zeitkontingent. Zudem legen Sie die prozentuale Verteilung und Frequenz der Arbeiten vor Ort und per Fernwartung fest.

Detaillierung der Betreuung Ihr persönlicher technischer Ansprechpartner erarbeitet die Details der technischen und organisatorischen Betreuung. Dies erfolgt in 3 Schritten:

  • Checkup – Bestandsaufnahme des Ist-Zustandes; beinhaltet die Themen Server-Systeme, Firewall, Router, Switches und Endgeräte

  • Sichtung der vorhandenen Unterlagen – Netzwerkpläne, Server- und PC-Dokumentation, Mitarbeiter- und Admin Policies, sonstige Unterlagen

  • Planung konkreter Routineaufgaben – Windows Updates an Server und PC, Updates der virtuellen Umgebung, Updates der aktiven Komponenten, Aufräumen der Active Directory etc.

Betreuung und Optimierung Die Praxistauglichkeit implementierter Managed Services wird kontinuierlich hinterfragt; bei Veränderungen in Ihrem Unternehmen werden die Leistungen angepasst. Dies betrifft Art und Umfang der Betreuung und hat so direkten Einfluss auf die stratetige Weiterentwicklung Ihrer IT-Infrastruktur. Hierzu stimmt sich Ihr technischer Ansprechpartner mit Ihnen und unserem Consultant ab. In regelmäßigen Consulting-Terminen reflektieren wir gemeinsam die bisherige Entwicklung und definieren die weitere Vorgehensweise.

Zielgruppe Managed Services sind geeignet für Unternehmer und IT-Leiter, die im Hinblick auf organisatorische und technische Sicherheit auf die ganzheitliche Betreuung ihrer IT-Infrastruktur Wert legen.

Sinnvolles Cloud Computing für den Mittelstand

Cloud-Lösungen bieten im Vergleich zur lokalen Datenspeicherung viele Vorteile. Mit unserem Partner Bordonaro IT sind wir in Sachen Rechenzentrum perfekt aufgestellt und bieten prexistaugliche Mittelstandslösungen.

Full Service Cloud, weit mehr als nur Online-Speicher

„In Zeiten, in denen Cloud in aller Munde ist, sind wir froh, einen Profi wie Bordonaro IT als langfristigen Partner an unserer Seite zu haben. Das Besondere: Die Bordonaro IT kommt aus dem Systemhausumfeld – ganz im Gegensatz zum klassischen Rechenzentrums-Betreiber, der sich kein Bild davon machen kann, wie es vor Ort beim Kunden aussieht. Dies ist ein entscheidender Vorteil für unsere mittelständischen Kunden.“

Sven Wulf Geschäftsführer

„Ein Rechenzentrums-Anbieter stellt Ihnen zwar einen Rechner in seiner sicheren und hochverfügbaren Umgebung bereit, jedoch fehlt dem Anwender der ‚Wegweiser‘, wie er seine Daten und Teile seiner Infrastruktur dorthin überträgt, die dort vorhandenen Ressourcen effizient nutzt; wie er daraus Mehrwert generiert und dadurch seine lokale IT verschlanken kann. Genau hier setzen wir, die Bordonaro IT, mit unserem Cloud-Konzept an, und durch unser Preismodell bleiben auch die Kosten jederzeit transparent. Neben einem monatlichen Festpreis, dem sogenannten Sockelbetrag, schnüren wir pro Anwender passende Leistungspakete.“

Dino Bordonaro Prokurist Bordonaro IT

Vorteil Kostentransparenz

Das Preismodell baut auf einem Pauschalsystem auf. Die neben dem Sockelbetrag berechneten Anwender-Pakete beinhalten sämtliche notwendigen Einzelmodule und -lösungen: Die Lizenz, damit der Anwender in der Cloud arbeiten kann, Remote Management vom PC, Software-Lizenzen für die Antivirus-Lösung, sein Mail-Postfach, sein Mail-Archiv uvm. So sind die Gesamtkosten für die Geschäftsführung oder Budget-Verantwortlichen stets transparent und leicht kalkulierbar.

Dank dieser Lösung können mittelständische Unternehmen ihre IT stufen- und problemlos ins Rechenzentrum heben. Denn je nach Situation vor Ort macht eine teilweise Auslagerung absolut Sinn! Wenn beispielsweise bei einem Fertigungsbetrieb in ländlicher Umgebung die Internet-Leitung zu schwach ist, können nichtsdestotrotz die Datensicherung oder das Mail-Archiv in die Cloud ausgelagert werden (mit dem Vorteil der Hochverfügbarkeit) und die restliche Infrastruktur besteht weiterhin lokal.

Interessenten wählen aus fünf deutschen, renommierten Standorten: Zwei im pfälzischen Mutterstadt (Pfalzkom, MANET), zwei im hessischen Frankfurt am Main (e-shelter, Telehouse) und einer in Hüllhorst, Nordrhein-Westfalen (Wortmann AG).

In Kooperation mit Wortmann AG, Intel und Microsoft hat Bordonaro IT für 27 europäische Länder den Generalvertrieb für Microsoft Azure Stack übernommen. Die kleinste Einheit bei dieser Lösung sind vier Server, auf denen die komplette Technik von Microsoft genutzt werden kann. Diese vier Server kann der Kunde an einem beliebigen Standort betreiben (in einer der fünf Rechenzentren oder in der eigenen Firma) und er zahlt – neben der Leasingrate für die Geräte – nur den tatsächlichen Verbrauch.

Mehr zum Thema unter www.bordonaro-it.de

Der Schneider + Wulf 360°-Prozess

Beratung

Analyse Ihres Geschäftsmodells, Ihrer Anforderungen und Ziele

Lösung

Maßgeschneiderte Konzepte aus den Erkenntnissen der Beratung

Implementierung

Umsetzung in Ihrem Unternehmen, bei Bedarf Mitarbeiterschulung

Betreuung

Kontinuierliche Weiterentwicklung Ihrer IT-Infrastruktur, Helpdesk

Vorausschauend denken …

Obwohl sie das Fundament eines jeden modernen Unternehmens bildet, wird die IT-Infrastruktur meist stiefmütterlich behandelt.

Die augenscheinlich vielgestaltigen Gründe – es geht um Ausgaben, Unkenntnis, Vorurteile – haben bei genauer Betrachtung meist ein und denselben Ursprung: Angst.

Das verstehen wir und wir machen Ihnen da auch nichts vor: Die Infrastruktur zukunftssicher zu machen, erfordert Einsatz.

Welche Investitionen in Ihre IT-Infrastruktur wirklich sinnvoll sind, erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Consultants.

… selbstbewusst handeln

Es gibt viele Ansätze zur Optimierung der IT-Infrastruktur. In der Beratung haben Sie erfahren, welche zu Ihren Bedürfnissen passen.

Virtuelle Server und Storage-Lösungen ermöglichen Ihnen die zielgerichtete Verschlankung Ihrer Infrastruktur und vereinfachen die Budget-Planung deutlich.

Im Rahmen des Managed Services-Betreuungskonzeptes werden unsere Mitarbeiter vor Ort und per Fernwartung tätig – egal, ob wir Ihre interne IT-Abteilung unterstützen oder Sie die Betreuung komplett an uns übertragen.

Lagern Sie aus! Systeme, Anwendungen, Dienste und Daten bringen Sie mit sicheren und zertifizierten Cloud-Geschäftsmodellen ins Rechenzentrum.

Praxistaugliche IT-Lösungen …

Der Schneider + Wulf 360°-Prozess deckt die Implementierung Ihrer IT-Infrastruktur in allen Bereichen ab – stufenlos skalierbar von 10 bis zu 1.000 Arbeitsplätzen, von 100% Integration im Unternehmen bis hin zu Cloud- und Rechenzentrumslösungen. Dabei verstehen wir das ‚traditionelle Handwerk‘ der Verkabelung und Server-Raum-Konzeption ebenso wie aktuelle Trends und Zukunftsvisionen.

Kompetent, verständlich, transparent – vertrauen Sie auf über 500 Jahre kumulierte Erfahrung bei der Umsetzung von Infrastruktur-Lösungen.

… betreut von A bis Z

Bei der Betreuung Ihrer IT-Infrastruktur bauen wir auf Kontinuität. So stellen wir sicher, dass implementierte Lösungen fortlaufend einwandfrei funktionieren – damit Ihr Unternehmen einwandfrei funktioniert und Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Egal, ob wir Ihre Infrastruktur vollständig betreuen oder interne Administratoren unterstützen – unsere Mitarbeiter verfügen über stets aktuelles Fachwissen und tägliche Arbeitspraxis.

Das Ergebnis: Mittelstandsgerechte Betreuungskonzepte mit echtem Mehrwert.

Kunden, die wir 360° betreuen

Schneider + Wulf begleitet uns seit der ersten Stunde in allen Fragen rund um die IT. Als schnell wachsendes und international erfolgreiches Unternehmen müssen wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können - das setzt einen verlässlichen und lösungsorientierten Partner voraus. Schneider + Wulf ist auch nach Jahren immer noch mit Herz dabei und sorgt für einen reibungslosen Ablauf unserer IT-Prozesse.

Claudia Lässig Geschäftsführerin Lässig GmbH

Dank der durchweg positiven Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren mit Schneider + Wulf machen konnte, habe ich mich nun auch als Geschäftsführer bei Packetwerk wieder für das Team als IT-Berater und -Lieferant entschieden. Ich freue mich schon sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit bei der Konzeption und Umsetzung spannender Technologieprojekte.

Oliver Desch CEO Packetwerk GmbH

Nach jahrelanger Selbstversorgung haben wir Schneider + Wulf mit dem kompletten Neuaufbau unseres Rechenzentrums und der Netzwerkinfrastruktur beauftragt. Seit Abschluss der Umstellung haben wir messbar mehr Zeit für unser Kerngeschäft - und wir schlafen ruhiger.

Sven Müller IT-Leiter TMS Trademarketing Service GmbH

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, dass die Installation dank Ihrer kompetenten Mitarbeiter, die sehr gut vorbereitet waren, an alle Eventualitäten gedacht, auftretende Fragen sofort beantwortet und Probleme gelöst haben, so reibungslos funktioniert hat.

Ursula Aurbek Bürovorsteherin Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea Pischke

Kunden, die wir 360° betreuen

Schneider + Wulf begleitet uns seit der ersten Stunde in allen Fragen rund um die IT. Als schnell wachsendes und international erfolgreiches Unternehmen müssen wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können – das setzt einen verlässlichen und lösungsorientierten Partner voraus. Schneider + Wulf ist auch nach Jahren immer noch mit Herz dabei und sorgt für einen reibungslosen Ablauf unserer IT-Prozesse.

Claudia Lässig Geschäftsführerin Lässig GmbH

Dank der durchweg positiven Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren mit Schneider + Wulf machen konnte, habe ich mich nun auch als Geschäftsführer bei Packetwerk wieder für das Team als IT-Berater und -Lieferant entschieden. Ich freue mich schon sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit bei der Konzeption und Umsetzung spannender Technologieprojekte.

Oliver Desch CEO Packetwerk GmbH

Nach jahrelanger Selbstversorgung haben wir Schneider + Wulf mit dem kompletten Neuaufbau unseres Rechenzentrums und der Netzwerkinfrastruktur beauftragt. Seit Abschluss der Umstellung haben wir messbar mehr Zeit für unser Kerngeschäft – und wir schlafen ruhiger.

Sven Müller IT-Leiter TMS Trademarketing Service GmbH

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, dass die Installation dank Ihrer kompetenten Mitarbeiter, die sehr gut vorbereitet waren, an alle Eventualitäten gedacht, auftretende Fragen sofort beantwortet und Probleme gelöst haben, so reibungslos funktioniert hat.

Ursula Aurbek Bürovorsteherin Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea Pischke

Schneider + Wulf begleitet uns seit der ersten Stunde in allen Fragen rund um die IT. Als schnell wachsendes und international erfolgreiches Unternehmen müssen wir uns auf unser Kerngeschäft konzentrieren können – das setzt einen verlässlichen und lösungsorientierten Partner voraus. Schneider + Wulf ist auch nach Jahren immer noch mit Herz dabei und sorgt für einen reibungslosen Ablauf unserer IT-Prozesse.

Claudia Lässig Geschäftsführerin Lässig GmbH

Dank der durchweg positiven Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren mit Schneider + Wulf machen konnte, habe ich mich nun auch als Geschäftsführer bei Packetwerk wieder für das Team als IT-Berater und -Lieferant entschieden. Ich freue mich schon sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit bei der Konzeption und Umsetzung spannender Technologieprojekte.

Oliver Desch CEO Packetwerk GmbH

Nach jahrelanger Selbstversorgung haben wir Schneider + Wulf mit dem kompletten Neuaufbau unseres Rechenzentrums und der Netzwerkinfrastruktur beauftragt. Seit Abschluss der Umstellung haben wir messbar mehr Zeit für unser Kerngeschäft – und wir schlafen ruhiger.

Sven Müller IT-Leiter TMS Trademarketing Service GmbH

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, dass die Installation dank Ihrer kompetenten Mitarbeiter, die sehr gut vorbereitet waren, an alle Eventualitäten gedacht, auftretende Fragen sofort beantwortet und Probleme gelöst haben, so reibungslos funktioniert hat.

Ursula Aurbek Bürovorsteherin Rechtsanwältin und Mediatorin Andrea Pischke

Lösungspartner Infrastruktur

Ressourcen zum Thema Infrastruktur

Kontakt

Matthias Blickle

Kundenbetreuer
IT-Infrastruktur

+49 6073 6001-12