Schulung MS Teams

Das volle Potenzial von Microsoft Teams nutzen – Schulungen und Webinare

Microsoft hat sich im Bereich der Bürosoftware als Standardlösung etabliert. Viele Unternehmen zählen auf die Programme des Softwarekonzerns mit Sitz in Redmond. Das Angebot an Software wird stetig erweitert und deckt mittlerweile einfache wie komplexe Aufgaben des Unternehmensalltags ab.

schneider wulf it systemhaus partner von microsoft teams

Warum eine Microsoft Teams Schulung

  • Erfolgreiche Digitalisierungsprojekte müssen immer in die Mannschaft getragen werden

  • MA-Schulungen erzeugen Verständnis für die Lösung

  • Verständnis führt zu Sicherheit in der Handhabung, das schafft hohe Akzeptanz

Bei der steigenden Komplexität der Microsoft-Suite beginnen die Probleme. Die Möglichkeiten der Programme werden immer größer. Immer mehr Aufgaben können mit der Software-Suite bewältigt werden. Somit steigen auch die Anforderungen an die Nutzer. Wenn Ihre Mitarbeiter jedoch nicht mit allen Feinheiten der Programme vertraut sind, verschenken Sie Potenzial. Die Probleme, die durch fehlende Kenntnisse entstehen, sind sehr unterschiedlich. Die Möglichkeiten, die Microsoft mit seiner Suite bereitstellt, sind gerade im Unternehmensalltag sehr nützlich.

SharePoint beispielsweise ist eine sehr umfangreiche Anwendung für die Teamarbeit, Projektorganisation und Unternehmenskommunikation. Es bietet Schnittstellen für die Verwaltung von Unternehmensdaten. Um diese Funktionen nutzen zu können, ist einerseits eine geschulte IT-Abteilung notwendig, die die entsprechende Umgebung für Ihr Unternehmen bereitstellt. Andererseits müssen auch die Mitarbeiter vertraut sein mit der Plattform. Ansonsten liegen die zahlreichen Funktionen ungenutzt und Sie können von den Möglichkeiten von SharePoint nicht profitieren.

Ähnliches gilt für die individuelle Bedienung der Programme. Nut wenige Anwender sind mit allen Feinheiten der Microsoft-Produkte vertraut. Hinzu kommt, dass die Suite stetig erweitert und aktualisiert wird. So kommen ständig neue Funktionen hinzu. Mit Ausnahme von Mitarbeitern, die sich privat mit dem Thema auseinandersetzen oder durch eine IT-Ausbildung entsprechende Vorkenntnisse mitbringen, sind eine Vielzahl der Nutzer mit dem Funktionsumfang überfordert. Außerdem setzen sich häufig unpraktische Routinen im Umgang mit der Software durch. Eventuell kennen Nutzer bestimmte Funktionen nicht und gelangen über andere, deutlich langwierigere Wege an das gewünschte Ziel. Dies ist für Entscheidungsträger schwer zu identifizieren, da das Endresultat überzeugt. Jedoch ist der Arbeitsaufwand zu hoch. In diesem Fall leidet die Effizienz Ihres Unternehmens.

Microsoft Teams Schulungen – das volle Potenzial der Microsoft-Suite nutzen

Um das gesamte Potenzial der Office-Suite, z.B. Microsoft Teams auszunutzen, sind geschulte Anwender nötig. Es gibt verschiedene Wege, das eigene Personal auf den aktuellen Stand zu bringen. Schulungen gibt es beispielsweise für die einzelnen Anwendungen der Microsoft 365 Familie. In einer Microsoft Teams Schulung werden die Funktionen dieser Plattform, die für die Businesskommunikation gedacht ist, aufgezeigt und trainiert.

Fortbildungen und Schulungen nehmen immer Zeit in Anspruch. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen sind die Mitarbeiter häufig nur schwer zu ersetzen. Deshalb ist eine flexible Strukturierung einer Microsoft Teams Schulung oder einer anderen Anwendungsfortbildung besonders wichtig. Die moderne Technik gibt hier zum Glück viele Freiheiten. Ein Webinar beispielsweise ist eine gute Möglichkeit, entsprechende Veranstaltungen, wie eine Microsoft Teams Schulung, durchzuführen. Es handelt sich hierbei um ein Seminar, das jedoch online stattfindet. So können Ihre Mitarbeiter vom Arbeitsplatz oder dem Konferenzraum aus an dem Webinar teilnehmen. Ebenso flexibel ist eine Inhouse Schulung. Hier kommt das Schulungspersonal in Ihre Räumlichkeiten. Ihre Mitarbeiter müssen also nirgendwo anreisen und verlieren unnötig Zeit mit An- und Abreisen.

Im Rahmen einer solchen Fortbildung ist es auch möglich, neue Software in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Microsoft OneDrive ist ein passendes Beispiel. Es gehört zu Microsoft 365 dazu und besonders die Enterprise- und Business-Lösungen bieten viel Speicherplatz. Mit OneDrive ist der Wechsel auf eine Cloud-Infrastruktur möglich. Die Mitarbeiter müssen jedoch in den Umgang mit dieser neuen Form der Datenspeicherung eingeführt werden. Gleiches gilt für die Möglichkeiten, die Microsoft Office 365 online bietet. Die Anwendungen laufen alle in der Cloud. Dies gibt Ihnen Flexibilität, da Mitarbeiter von jedem Ort auf Zugriff auf die eigenen Daten haben. In Zeiten, in denen das Homeoffice immer wichtiger wird, sind Cloud-Lösungen ein wichtiger Baustein, um Mitarbeitern die Fernarbeit zu ermöglichen. Gleichzeitig bietet Office 365 online eine gute Plattform für die Teamarbeit. Dokumente können in Google Docs, Sheets, Slides und Forms simultan von mehreren Benutzern gleichzeitig bearbeitet werden. Dies funktioniert unabhängig vom Standort, sodass die Teamarbeit über die Unternehmensgrenzen hinaus umgesetzt werden kann. Die Grundlagen für eine Nutzung dieser Plattform können mit einer Office 365 Teams Schulung gelegt werden. So verbinden Sie die Fortbildung mit der Integration neuer Technologien in Ihrem Unternehmen. Beides in Kombination sorgt für gesteigerte Effizienz, neue Möglichkeiten im Arbeitsalltag und mehr Sicherheit im Umgang mit der Software.

Microsoft Teams Schulungen und andere Fortbildungen für Ihr Unternehmen

Schulungen und Fortbildungen zu organisieren ist nicht immer einfach. Gerade in einem Bereich, der nicht zum eigenen Wissensbereich zählt, sind Sie auf kompetente Hilfe angewiesen. Ein guter Anlaufpunkt ist das IT-Systemhaus Ihres Vertrauens. Hier stehen erfahrene IT-Berater zur Verfügung, die das notwendige Knowhow für Microsoft Teams Schulungen mitbringen. Während der Beratungsphase können Sie einbringen, in welchem Bereich Sie sich eine Fortbildung Ihrer Mitarbeiter wünschen. Alternativ analysiert Ihr IT-Berater zusammen mit Ihnen den Bedarf und schlägt Ihnen vor, welche Schulungen sinnvoll sind beziehungsweise welche Software von Microsoft Sie im Arbeitsalltag voranbringt. Ein großer Vorteil, wenn Sie eine Schulung in Zusammenarbeit mit einem lokalen IT-Systemhaus vornehmen, ist die nicht vorhandenen Sprachbarriere. Die Schulungen werden immer in Deutsch vorgenommen, von Fachleuten, die praktische Erfahrungen mit den Programmen haben. Im Internet gibt es Anbieter von Webinaren, jedoch werden diese oft nicht von deutschen Muttersprachlern durchgeführt oder es fehlt die Erfahrung im Umgang mit der Software. Dann werden Rückfragen kaum oder nur schlecht beantwortet und die gesamte Schulung verliert an Wert.

Bei der konkreten Umsetzung einer MS Teams Schulung ist ebenfalls viel Freiraum vorhanden. Eine zentrale Frage ist immer der Veranstaltungsort. Einige Unternehmen möchten solche Schulungen möglichst in den eigenen Räumen vornehmen. So wird das Teams Training nahtlos in den Arbeitstag integriert. Solche Inhouse Schulungen sind für erfahrene IT-Systemhäuser kein Problem. Die notwendige Technik wird bei Bedarf mitgebracht, sodass Sie eine umfassende Schulung auf hohem Niveau in Ihrem Räumen erhalten. Falls Sie nicht über die erforderlichen Räumlichkeiten verfügen, organisiert Ihr IT-Systemhaus entsprechende Schulungsräume. Webinare sind ebenfalls immer eine Option. Diese können auch flexibel und in mehreren Sitzungen durchgeführt werden, sodass die Schulung sich Ihrem Arbeitsalltag anpasst. Für welche Variante Sie sich auch entscheiden, zusammen mit Ihrem IT-Systemhaus gelingt eine Microsoft Teams Schulung und zukünftig setzt Ihr Unternehmen die Bürosoftware von Microsoft effizienter als zuvor ein.

360° Betreuung für Ihre IT

0800 4883 338

oder Termin buchen

Kostenlose Beratung für Unternehmen vereinbaren!